Vier Gründe für Granola

Vier Gründe für Granola


Mehr als nur Haferflocken: Das gesunde Knusper-Müesli von The Tiny Factory sollten nicht nur Brunch-Fans löffeln. Wir nennen vier Gründe, warum auch du auf die gesunde Mahlzeit nicht verzichten solltest.


 

1. Granola ist knusprig – und gesund

Gewöhnliche Knuspermüesli sind oft stark gezuckert. «Viele denken auch bei Granola sofort an die Zuckerflocken aus dem Supermarkt», so Sibylle Jenni. «Dabei ist es ein ganz anderes Produkt.» Sibylle hat die Granola-Backstube The Tiny Factory vor fünf Jahren gegründet. Sie süsst ausschliesslich mit Ahornsirup. Weitere Zutaten sind Haferflocken und Nüsse. Sie stammen aus Bio-Produktionen und wann immer möglich aus der Schweiz. Gebacken wird das Granola in einer Küche beim Rigiblick im Kreis 6 – nach einem geheimen, von Sibylle ausgetüfteltem Rezept. «Ich habe es seit der Gründung von The Tiny Factory nie verändert», so die Zürcherin.

 

Classic Bio Granola

Classic Bio Granola

19.00

Granola ist ein knuspriges Müesli nach amerikanischer Röstart. Zurück aus San Francisco, haben wir an einer ganz eigenen biologischen, veganen Rezeptur getüftelt: ohne raffinierten Zucker setzen wir mit pflanzlichem Ahornsirup auf ein hochwertiges Süssmittel. Der hohe Nussgehalt wiederum ist mit... read more

 

2. Es schmeckt nicht nur zum Frühstück

Hat Tiny-Factory-Gründerin Sibylle Jenni keine Zeit für ein aufwändiges Znacht, so macht sie sich eine Schale Granola: «Ich mag es sehr gerne mit Quark und frischen Früchten.» Doch die Knusperflocken können mit fast allem kombiniert werden: «Wichtig ist einfach, dass die Beilage nicht zu flüssig ist.» Milch eignet sich deshalb weniger. Sibylle streut das Granola auch über Porridge – und über eigentlich salzige Speisen wie Salate oder über dickflüssigere Suppen. «Als Topping für Glacés ist es auch sehr fein.»

 

Im Herbst und Winter bereitet Sibylle und ihr Team grössere Mengen zu als sonst.


 
Rezept Ideen Granola

 

3. Jetzt ist Granola-Hochsaison

Auch wenn die Granola-Variationen von The Tiny Factory immer genossen werden können: Im Herbst und Winter bereitet Sibylle und ihr Team grössere Mengen zu als sonst. «Einerseits verschenken viele gerne Granola zu Weihnachten», weiss Sibylle. «Andererseits ist es halt richtiges Seelenfutter.» Und nach diesem sehne man sich in den kalten Monaten besonders.

 

4. Es schmeckt der ganzen Familie

Ob Schokoladenaufstrich oder Zucker-Flakes: Kinder lieben Süsses zum Frühstück. Mit Granola starten die Kleinen gesünder, aber nicht weniger glücklich in den Tag: «Ich kriege immer wieder das Feedback von Eltern, wie gerne ihr Nachwuchs das Granola mag.» Was die Zürcherin ebenfalls oft hört: Das Granola schmeckt auch Leuten, die sonst Müesli nicht mögen. «Sofern man keine Nussallergie hat, kann ich das Granola wirklich allen empfehlen.» Sie mag besonders die Variante mit Sour Cherry. Diese ist wie das Granola Classic im hellozurichShop erhältlich.

 

Sour Cherry Bio Granola

Sour Cherry Bio Granola

19.00

Granola ist ein knuspriges Müesli nach amerikanischer Röstart. Zurück aus San Francisco, haben wir an einer ganz eigenen biologischen, veganen Rezeptur getüftelt: ohne raffinierten Zucker setzen wir mit pflanzlichem Ahornsirup auf ein hochwertiges Süssmittel. Der hohe Nussgehalt wiederum ist mit... read more

« Zurück zu den Storys

Suche